Einbruchhemmung

Der Schutz von Menschen und Waren und die Absicherung von Gebäuden vor unbefugtem Zutritt oder Einblick in den Innenbereich betreffen auch die Leistungseigenschaften von Industrietoren, Fassaden oder Eingangsbereichen in Einkaufszentren. Für höchste Anforderungen bieten wir mehrere Tortypen mit Einbruchhemmung in der Widerstandsklasse 3 nach DIN V ENV 1627. Aber auch bei unseren Standardausführungen sind Komponenten zur Einbruchhemmung bereits integriert. Alle SPACELITE Hubtore und SECTIOLITE Sektionaltore haben eine Aushebesicherung und sind durch den schlagzähen Werkstoff Fiberglas sehr gut gegen Aggressionen geschützt.

  • Zertifiziert in Widerstandsklasse WK3
  • Äußerst rubustes und langlebiges Sektionaltor
  • Kein direkter Blick durch spezielle Oberflächenstruktur
  • Elegantes Design mit lichtdurchlässigem Fiberglas
  • Torbreite bis 15 m, Torhöhe bis 16 m
  • Zertifiziert in Widerstandsklasse WK3
  • Fiberglas-Torblätter mit Dämmwerten wie Dreifachglas
  • Sehr guter Lichtdurchlass bei geringem Gewicht
  • Individuelles Öffnen der Torflügel
  • Für Dimensionen bis über 400m Breite und 30m Höhe
  • Betrieb je nach Größe elektrisch oder manuell
  • Zertifiziert in Widerstandsklasse WK3
  • Schlagzäher Werkstoff mit hohem Angriffschutz
  • Blendfreies, helles Licht bis tief in den Raum
  • Hohe Lichtdurchlässigkeit, aber keine direkte Durchsicht
  • Wärmedämmung und Sonnenschutz wie bei Isolier-Sonnenschutzglas
  • Der Geschäftseingang, der auf Knopfdruck verschwindet
  • Elegante, durchgehende Echtglas-Elemente
  • Filigrane Optik durch schlanke Profile
  • Erhöhter Einbruchschutz

Kontakt

HIER erhalten Sie weitere Informationen

HIER finden Sie Ihren Fachberater vor Ort

HIER finden Sie zu den Butzbach Standorten