Bootswerft Cranchi S.P.A. (IT)

Die Werft des Jachtherstellers Cranchi im italienischen Lecco am Comer See erhielt durch zwei beeindruckende Hubtoranlagen ein markantes Erscheinungsbild.

Um die extremen Spannweiten von 24 Metern zu bewaltigen, wählte man den Tortyp SPACELITE HT 200 mit 2 Meter hohen Torelementen im Fiberglas-Farbton Saphir-Blau. 

Da die volle Höhe der Gebäudeöffnung genutzt werden sollte, wurde eine Außenmontage des Hubtores vorgenommen. Die Planung und Ausführung des freitragenden Stahlbaus, der die Installation der Tore mit diesem speziellen Öffnungsprinzip ermöglichte, wurde ebenfalls von Butzbach übernommen.

Neben der hohen Lichtdurchlässigkeit, die das Tageslicht tief und gleichmäßig in den Raum eindringen lässt, überzeugt Fiberglas besonders durch die hohe Steifigkeit bei gleichzeitig sehr geringem Eigengewicht. Dadurch werden die Energiekosten für Beleuchtung und Antrieb spürbar reduziert.
 

Zurück zur Übersicht

Eingesetzte
Produktlösungen