"Butzbacher Studienmodell"

Studierende

Zuerst erfolgt eine IHK Ausbildung in unserem Hause. Danach bieten wir die Möglichkeit eines DHBW Studiums, welches nach dem dualen Prinzip erfolgt. Das bedeutet, dass sich Theorie- und Praxisphasen in der Regel alle drei Monate abwechseln.

Durch die Ausbildung in unserem Hause erlangen die Studenten neben fachlichen Kenntnissen ein hohes Maß an Handlungs- und Sozialkompetenz. Außerdem fördern wir durch spezielle Seminare Schlüsselqualifikationen wie z.B. Teamfähigkeit.

Mögliche Fachrichtungen:

  • Industriekauffrau/-mann + Studium BWL (Bachelor of Arts)
  • Konstruktionsmechaniker/-in + Studium Technik/Maschinenbau (Bachelor of Engineering)
  • Mechatroniker/-in + Studium Technik/Mechatronik (Bachelor of Engineering)

Ausbildungsdauer: 2 bzw. 2 ½ Jahre

Studiendauer: 3 Jahre

Vorteile:

  • Praxisbezogene Ausbildung
  • Leichterer Berufseinstieg nach Abschluss des Studiums
  • Ausbildungsvergütung während dem Studium
  • Teilnahme an Seminaren zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung

Voraussetzungen:

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Abgeschlossene Ausbildung in unserem Hause

Interessen und Begabungen:

  • Interesse am Fachbereich (BWL bzw. Technik)
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Ehrgeiz und Engagement