Schnelllauftor NOVOSPRINT Syncro

Unser schnellstes Industrietor  – das neue NOVOSPRINT mit Elektro-Antrieb

Mit seinem seitlichen Öffnungsprinzip, einer Öffnungsgeschwindigkeit von bis zu 5 m/s und einer Schließgeschwindigkeit bis zu 2,5 m/s ist das neue NOVOSPRINT die zuverlässige Lösung für einen schnelleren und sicheren Durchgangsverkehr. Durch das seitliche Öffnen steht dem Anwender im Gegensatz zu Vertikalläufern sofort die gesamte Durchgangshöhe zur Verfügung. Eine Kollision mit dem Tor ist nicht möglich. Dieser störungsfreie Verkehrs- und Materialfluss verhindert lange Arbeitsunterbrechungen oder teure Reparaturen am Tor.
NOVOSPRINT ist eine Investition, die sich bezahlt macht – durch mehr Effizienz in der Intralogistik, aber auch durch Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Das sichern wir Ihnen zu – mit einer Garantie von 500.000 Öffnungen auf die Federn.

Video

Leistungen

Erhöhte Sicherheit und Geschwindigkeit im Intralogistik-Prozess:

  • Seitwärts-Öffnung beider Torhälften gleichzeitig, dadurch halbierte Öffnungszeiten und ein behinderungsfreier Warenverkehr durch sofortige Nutzung der gesamten Torhöhe
  • Schnellerer und sicherer Warenverkehr durch Öffnungsgeschwindigkeiten bis 5 m/s, automatischem Schließen nach einstellbarer Öffnungszeit und Schließgeschwindigkeit bis 2,5 m/s: Wartezeiten und gefährliche Bremsmanöver werden vermieden
  • Sicherer Betrieb für Menschen, Fahrzeuge und für das Tor selbst durch mehrfache Schutzfunktionen wie opto-elektrische Schließkantensicherung, Lichtschranke, integriertes Lichtgitter, Bewegungsmelder oder Anfahrschutz
  • Öffnung durch Federkraft in Sekundenbruchteilen, Schließen durch Elektro-Getriebemotor
  • Transparenter Sichtstreifen in Augenhöhe für kontinuierlichen Sichtkontakt
  • Optional: Eignung für den Einbau in Flucht- und Rettungswege zertifiziert

Ideal als Schleusentor:

  • Häufig wird Warenverkehr über Klima-Schleusen für Personen oder Stapler abgewickelt, mit je einem Tor an jedem Ende
  • Durch schnellste Öffnungs- und Schließzeiten und einstellbare Offenzeiten minimiert NOVOSPRINT Hygiene die gesamten Schleusen-Durchgangszeit, Wartezeiten und gefährliche Bremsmanöver werden vermieden
  • Kurze Taktzeiten und der Schleuseneffekt reduzieren den Wärmeaustausch und Zugluft im Torbereich, dadurch werden auch Krankheiten vermieden

Extreme Langlebigkeit auch bei intensivster Nutzung:

  • Garantie: 500.000 Öffnungen auf den ersten Federsatz
  • Minimierter Verschleiß für wirtschaftlichen Dauerbetrieb
  • Torflügel aus extrem reiß- und verschleißfestem PVC-beschichteten Polyestergewebe
  • Torrahmen in solider Ausführung für langjährigen Intensivbetrieb
  • Geringste Betriebs-, Instandhaltungs- und Wartungskosten

Einfache Montage

  • Geringer Platzbedarf seitlich und oben
  • Selbsttragende Rahmenkonstruktion, Befestigung einfach durch Haltewinkel an der Wand und am Boden
  • Ideal auch für Sanierungen und Ersatz von Bestandstoren

Individuelle Ausstattung

  • Viele Design-Varianten zur perfekten Anpassung an den Einsatzort, auch mit farbigen oder bedruckten Torplanen
  • Einwandige oder doppelwandige Ausführung je nach Bedarf an Schall-, Wärme- und Windschutz
  • Viele Funktions-Optionen zur individuellen Ausstattung, für jeden Anwendungszweck
  • Umfangreiches Angebot an Sensoren, Bewegungsmeldern, Detektoren: für jede Art von Aktivierung und Steuerung stehen passende Varianten zur Wahl

Technische Daten

Leistungsdaten: Konzipiert für … Öffnungszyklen pro Jahr 350.000
Garantie auf den ersten Satz Federn bis 500.000 Zyklen über max. 2 Jahre
Öffnungsgeschwindigkeit* Standard bis 3,5 m/s
Öffnungsgeschwindigkeit* SPRINT (nur einwandig) bis 5 m/s
Schließgeschwindigkeit* Standard Bis 1,5 m/s
Schließgeschwindigkeit* SPRINT (nur mit Lichtgitter) Bis 2,5 m/s
Betriebskräfte / Sicheres Öffnen nach EN 13241-1 erfüllt
Windlast [km/h] / Beaufort-Klasse* Bis 100 / 6-10
   
Torgröße: Breite min. / max. [mm]* (Lichte Durchfahrtsbreite / max. Breite reduziert bei Sonderplanen) 1000 / 5300
Höhe min. / max. [mm]* (Lichte Durchfahrtshöhe) 1700 / 4500
Sturzbedarf [mm] 330
Platzbedarf seitlich [mm] bei Motorseite / Nicht-Motorseite 350 / 350
Platzbedarf Gesamttiefe [mm] 420 / 520
   
Rahmen:   Querbalken waagrecht, zur Aufnahme der Antriebstechnik: Stahlblech, pulverbeschichtet nach RAL 9005
Ständer senkrecht, zur Aufnahme der Planenwickeltechnik: Stahlblech, sendzimirverzinkt
Ständer senkrecht pulverbeschichtet nach RAL 9005
Mitnehmer senkrecht, zur Aufnahme der Schließkantentechnik: Stahlblech, sendzimirverzinkt (einwandig) bzw. pulverbeschichtet nach RAL 9005 (doppelwandig)
Querbalken, Ständer und Mitnehmern pulverbeschichtet nach RAL - Sonderfarbe
   
Torplane: beidseitig PVC-beschichtetes Polyestergewebe ähnlich RAL 1003. Sichtelement in Höhe von 1480 – 2000 mm
Torplane in Sonderfarbe
PVC-freie Ausführung (nur ähnlich RAL 1003)
Lebensmittelechte TPU-Beschichtung, vergleichbar FDA (nur ähnlich RAL 1003)
Antistatische Ausführung (nur ähnlich RAL 1003)
Schwer entflammbare Ausführung (Baustoffklasse DIN 4102 - B1)
Sichtelement in Sonderhöhe / Sonderausführung
   
Antrieb: Schneckengetriebemotor mit Doppelbremse (MIT Notöffnungshebel – stromlos geschlossen)
Schneckengetriebemotor mit Doppelbremse (OHNE Notöffnungshebel – stromlos öffnend)
Steuerung: BDC E800 F Frequenzumrichtersteuerung für Sanftlauf und höhere Öffnungsgeschwindigkeit, 230V / 50 Hz
Notöffnung: mit Bowdenzughebel – selbsttätig öffnend
Selbsttätig stromlos öffnend
Eignung,für den Einbau in Flucht- u. Rettungswegen (FRW), in Übereinstimmung mit DGUV 208/044 (nur für BRD)
   
Sicherheit: optoelektronische Schließkantensicherung, im Torflügel integriert
Optoelektronisches Lichtgitter, im Torflügel integriert
Externe Lichtschranke
Externes Lichtgitter
Lasersensor
Crash-Schutz (Strebe mit Ausrast-Mechanik)
   
Zusatzausstattung: Impulsgeber - Grobhandtaster / Zugschalter / Funksteuerung / Infrarot-Lichttaster / Radar-Bewegungsmelder / Induktionsschleifen
Schleusensteuerungen
■=Standard / □=Option / *= Abhängig von Größe und Ausstattung
**Prüfzeugnis/Prüfbericht vorhanden

Ansichten

Kontakt

Sie haben noch Fragen an uns?

Sie suchen Ihren Fachberater vor Ort?

Sie möchten uns besuchen?

Klicken Sie hier