Comenius Gymnasium Deggendorf (DE)

Helle Speiseräume durch lichtdurchlässige Fassade

Der vom Staatlichen Bauamt Passau ausgeschriebene und geplante Erweiterungsbau dient als Mensa für die Schüler des Comenius Gymnasium in Deggendorf. Besonderen Wert legt die Schule auf eine natürliche, blendfreie Ausleuchtung des Raumes. Das Fassadensystem VARIOPLANplus erfüllt hier alle Anforderungen. Das lichtdurchlässige Fiberglas taucht den Speisesaal in ein angenehmes Licht. Ein weiterer entscheidender Punkt ist die Wärmedämmung. Eine neue Technik bei den Fiberglasplatten ermöglicht einen U-Wert von 1,1 W/m²k. Die VARIOPLANplus-Fassade erstreckt über 250 m² auf drei Gebäudeseiten und besitzt neben Glaseinsätzen, Türelementen mit Lüftungslamellen auch markante rundgestaltete Eckausbildungen aus Aluminium.

Verwendete Produkte

Fassade:

Umlaufende Fiberglasfassaden VARIOPLANplus auf 3 Gebäudeseiten. Horizontale Verlegung der Fiberglasplatten mit einer durchgehenden Länge von bis zu 14,5 m. Füllung Fiberglas, 60 mm Einbaustärke, UP=1,1 W/m2K, Lichtdurchlass 46%, Farbe Brillant.

Kontakt

Sie haben noch Fragen an uns?

Sie suchen Ihren Fachberater vor Ort?

Sie möchten uns besuchen?

Klicken Sie hier