Industrie- und Hangartor Hersteller mit Tradition
BUTZBACH - THE DOOR COMPANY

Das Unternehmen BUTZBACH wurde im Jahr 1953 gegründet und wird heute in zweiter Generation als deutsches Familienunternehmen geführt. Mit über 350 Mitarbeitern sind wir der Spezialist für Hangar- und Industrietore Made in Germany. 

Von der Planung über Konstruktion, Montage und Inbetriebnahme bis hin zu Service, Reparatur und Wartung erhalten Sie bei BUTZBACH alle Leistungen für Hangartore und Industrietore, darunter Schnelllauftore und Sektionaltore aus einer Hand. Wir verfügen über ein tiefes Know-How und langjährige Erfahrung und können so auf Ihre Anforderungen optimal eingehen.

Wir stehen Ihnen als zuverlässiger Partner über den gesamten Nutzungszeitraum Ihres Tores mit einem ganzen Team von Profis zur Seite. Wir sind da, wenn Sie uns brauchen.

 

butzbach-gmbh-industrietorebutzbach-gmbH-fassadebutzbach-gmbh-schnelllauftorebutzbach-gmbH-fassadenbutzbach-gmbh-hangartorebutzbach-gmbh-servicebutzbach-gmbh-novosprint

BUTZBACH – THE DOOR COMPANY: Wir bauen Tore. Industrietore. Hangartore. Sektionaltore. Hubtore. Schnelllauftore. Große Tore. Kleine Tore. Schnelle Tore. Sichere Tore. Maßgeschneiderte Tore. Allen voran bauen wir langlebige und hochwertige Tore. Als THE DOOR COMPANY ist unser Versprechen, dass wir mit unseren Kunden zusammen die beste Lösung für ihre jeweilige Öffnungssituation finden. Dabei können wir auf sämtliche Besonderheiten vor Ort eingehen und dank unserer Konstruktionsabteilung auch ungewöhnliche Einbausituationen lösen. Unsere Kunden bekommen von uns alles, von der Standard-Lösungen bis zu Sonder- und Einzelkonstruktionen.

THE DOOR COMPANY, das sind 250 Torbauerinnen und Torbauer an zwei Standorten in Süddeutschland. Gemeinsam entwickeln und verbessern wir unsere Industrietore seit über 40 Jahren. Angefangen mit Arnold Butzbach, dem Firmengründer, der als Tüftler und Perfektionist den Grundstein für unsere heutigen Industrietore legte und gleichzeitig den hohen Anspruch an unsere Produkte definierte. Bis heute haben wir die höchsten Ansprüche an die Qualität, Langlebigkeit und Funktionalität unserer Hangartore und Industrietore, darunter Sektionaltore, Hubtore und Schnelllauftore. Deshalb bedeutet für uns THE DOOR COMPANY auch, dass wir lieber eine Schraube zu viel als eine zu wenig konstruieren. THE DOOR COMPANY bedeutet für uns Made in Germany. Wir produzieren unsere Tore zu 100% an unseren beiden Standorten in Süddeutschland. THE DOOR COMPANY bedeutet für uns Familienunternehmen und den damit verbundenen Werten.

THE DOOR COMPANY bedeutet für uns, dass wir einer der wenigen unabhängigen Hersteller von Industrietoren sind, der von der Entwicklung und Konstruktion über den Vertrieb, die Fertigung, Montage bis hin zum Service alle Bereiche des Lebenszyklus des Tors betreut. Unsere Tore sind robust, langlebig und können individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. 

BUTZBACH - THE DOOR COMPANY.
So finden Sie uns

Butzbach-gmbh-standort-kellmünz

BUTZBACH GmbH Industrietore - Hauptsitz

Weiherstraße 16

89293 Kellmünz

Telefon: +49 8337 901 0

navigation
butzbach-gmbh-standort-unterroth

BUTZBACH GmbH Industrietore

Industrieweg 4 - 8

89299 Unterroth

Telefon: +49 8337 901 0

Navigation

BUTZBACH s.r.o.

Drážďanská 814/83A

400 07 Ústí nad Labem, Tschechien

Telefon: +420 4165 31686

navigation

BUTZBACH - THE DOOR COMPANY.

Unsere Standorte

Butzbach ist an zwei Standorten in Süddeutschland ansässig. In unseren Werken in Unterroth und Kellmünz werden unsere Hangar- und Industrietorlösungen entwickelt und produziert.

Standorte

Unser Vertriebsnetz in Deutschland

Mit mehr als 25 Butzbach Beratern in Deutschland stehen wir Ihnen zu allen Fragen rund um Ihre Torlösung persönlich zur Verfügung.

 

Kontakt

Unser Vertriebsnetz weltweit

Wir sind mit über 40 zertifizierten Butzbach Partnern weltweit vertreten und können Ihnen nahezu überall unsere Torlösungen sowie Serviceleistungen anbieten.

Kontakt

Meilensteine
BUTZBACH Historie

Firmengründung in Illertissen durch Arnold Butzbach. In den ersten Jahren war das Unternehmen im Bereich Elektro-Maschinenbau, Motorentwicklung sowie im Handel und in der Reparatur von Elektroartikeln tätig.

Einstieg in die Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Montage von Industrietoren: Das erste Hubtor aus Fiberglas entsteht.

Das erste Hangartor aus Fiberglas wird auf dem Flughafen Nürnberg installiert.

Markteinführung des Schnelllauftors NOVOSPRINT – Das erste Schnelllauftor mit horizontaler Öffnungstechnik.

Markteinführung des neuen Fiberglas-Fassadensystems VARIOPLANplus.

Arnold Butzbach gibt die Unternehmensgruppe an seinen Sohn Thilo Butzbach weiter.

Das neue Sektionaltor SECTIOLITE kommt zum Einsatz.

Durch das horizontale Öffnungsprinzip erreicht das Schnelllauftor NOVOSPRINT Spitzengeschwindigkeiten von 5 m/s.

Butzbach erreicht weltweit über 850 Referenzen beim Einbau von Hangartoren.

Die Firma Butzbach feiert ihren 65. Geburtstag.

butzbach-hubtore-spacelitemade-in-germany-schnelllauftorehangardoors-germany
butzbach-hangartoredoors-butzbachbutzbach-hangardoors
butzbach-fassadehangar-industrietore-butzbach-gmbhbutzbach-gmbh-industrietore

Eigene Fiberglasentwicklung & -produktion
Made in Germany

Fiberglas – ein vielseitiger Werkstoff für Hangar- und Industrietore

Fiberglas zeichnet sich durch Eigenschaften wie Langlebigkeit, Wärmedämmung, Stabilität und Belastbarkeit aus, die hervorragend zu den hohen Anforderungen an Industrietore passen.

Vor über vier Jahrzehnten wurde Fiberglas für Industrietore bei Butzbach entwickelt. Seitdem wird es konsequent eingesetzt und immer weiter optimiert.

BUTZBACH Fiberglas
Ihre Vorteile

lichtdurchlässiges-fiberglas
Lichtdurchlässigkeit bis zu 78%
fiberglas-lichtdurchlässig
Absorbierung von UV-Strahlung
butzbach-fiberglas-tore-schlagfest
Hohe Schlag- und Stoßfestigkeit
butzbach-fiberglas-tore
Geringes Eigengewicht
butzbach-tore-wärmedämmung
Wärmedämmend
Butzbach-Tore-korrosionsbeständig
Korrosionsbeständig