Language

SPACELITE®
HT40

Jeder Betrieb ist einzigartig, so auch Ihr SPACELITE.

Das intelligente Öffnungsprinzip findet mit der kompakten Konsole in jeder Einbausituation platz. Deckenkräne, Rohrleitungen, Lampen oder sonstige Elemente können problemlos am Torbereich vorbeigeführt werden. Dies macht das HT40 zum wahrscheinlich besten Sektionaltor.

Jetzt anfragen
Technische Daten
Ausschreibungstexte
Referenzen
Torgröße Breite min./ max. (lichte Durchfahrtsbreite) 1.000/ 5.500 mm
Höhe min./ max. (lichte Durchfahrtshöhe) 1.000/ 8.920 mm
Sturzbedarf min. 700 mm
Platzbedarf Gesamttiefe min./ max. 620/ 1.540 mm
Platzbedarf seitlich Antriebsseite/ Nicht Antriebsseite min. 130/ 130 mm
Einzeltorblatt Höhe ca. 500 mm
Leistungsdaten Konzipiert für bis zu ... Öffnungszyklen pro Jahr 50.000
Kurzzeitbetrieb: Bis zu ... Öffnungszyklen pro Stunde 20
Öffnungsgeschwindigkeit max. 40 cm/s
Betriebskräfte/ Sicheres Öffnen nach EN 13241-1 erfüllt
Wasserdichtheit nach EN 12425 Klasse 2
Widerstand gegen Windlast nach EN 12424 bis zu Klasse 5
Luftschalldämmung Rw nach EN ISO 717-1 bis zu ca. 21 dB
Wärmewiderstand Up nach EN 12428 bis zu 0,65 W/m²K
Luftdurchlässigkeit nach EN 12426 bis zu Klasse 3
Einbruchschutz nach DIN/ TS 18164 RC2
Brandschutzklasse -Füllung- nach DIN 4102 bis zu B2
Selektivitätszahl S -Füllung- (τV/ g-Wert) 1,7
Temperatureinsatzbereich Standard min./ max. -5/ 40 °C
Radar-Reflektionsdämmung bis zu 20 dB
Widerstandsklasse -Füllung- nach DIN 356 bis zu P3A
Netzanschluss Standard 1L/N/PE 230V 50Hz | 3L/N/PE 400V 50 Hz
Sicherheitseinrichtungen Integrierte TÜV zertifizierte Absturzsicherung erfüllt
Mechanischer Überlastschutz erfüllt
OSE als Schließkantensicherung erfüllt
Aufschubsicherung erfüllt
Dreiseitig geschlossene Führungsschiene erfüllt
Lichtgitter (vorgesetzt) für kontaktloses Reversieren optional
Sensor-Lösungen zur Öffnung und Überwachung optional
Optische oder akustische Warnsignale optional
Sonderlösungen optional